Sie sind hier

David Grossmann: Kommt ein Pferd in die Bar

Nach vielen Jahren ohne Kontakt lädt ein Kabarettist seinen ehemaligen Jugendfreund, einen pensionierten Richter, in eine Vorstellung ein.

Der atemlose, entblößende Monolog begeistert und verstört nicht nur das Publikum, sondern lässt im Freund gute, aber immer mehr auch beschämende Erinnerungen auftauchen. Vor den LeserInnen entsteht eindringlich und aufwühlend das Bild einer tragischen Jugend.

Medien Bild: 

Medienart: